Pull Printing mit dem Plus an Sicherheit

Mehr Datenschutz und Transparenz beim Drucken

Datenschutz – ein Thema das heutzutage nicht nur im Internet, sondern in den meisten Lebensbereichen eine wichtige Rolle spielt. Auch in Unternehmen. Schließlich werden unzählige Dokumente von A nach B bewegt und in Umlauf gebracht. In vielen Fällen sind jedoch nicht alle davon auch für alle Mitarbeiter bestimmt. Es gibt Unterlagen, die vertraulich behandelt werden müssen. Und damit der Mitarbeiter-Sprint zum Drucker – um das Dokument schnell an sich zu ziehen – überflüssig wird, unterstützen wir Sie mit Pull Printing.

Ihre Mitarbeiter senden den Druckauftrag an eine virtuelle Druckwarteschlange, gehen dann zu einer Druckfreigabestation und nach einer kurzen Freigabe wird auch schon gedruckt. Mit der Sicherheits-Software werden Ausdrucke nur mit einer entsprechenden Authentifizierung der Mitarbeiter freigegeben.

Die Dokumente werden beim Pull Printing so lange im Drucker zurückgehalten, bis sich der verantwortliche Mitarbeiter am Drucker verifiziert hat. Die Identifikation am Drucker kann wahlweise durch einen Firmenausweis oder einen Kartenleser, aber auch mit dem Smartphone oder per Fingerabdruck erfolgen.

Ihre Mitarbeiter müssen nicht quer durch Ihr Unternehmen streifen, um sich ihren Ausdruck abzuholen – oder dort dann noch in einer Mitarbeiter-Schlange anzustehen. Sie können sich ihre Drucke von überall abholen, wo es für sie bequemer ist und wo sie nicht warten müssen, bis sie an der Reihe sind. Pull Printing ermöglicht Ihnen außerdem die bessere Kontrolle Ihrer Druckprozesse sowie die einfachere Verwaltung Ihrer Druckflotte.

Ein Mitarbeiter im Anzug trägt ein Dokumenten-Icon

Ihre Vorteile mit Pull Printing:

Datenschutz, Sicherheit und Kontrolle
Vertrauliche Unternehmensinformationen kommen nicht unkontrolliert in Umlauf. Durch die Authentifizierung können beim Pull Printing nur diejenigen Mitarbeiter Ausdrucke abholen und einsehen, die sie auch erstellt haben oder dazu befugt sind.

Die Informationen bleiben nicht versehentlich im Drucker liegen oder werden unbeabsichtigt anderen offengelegt. Durch Pull Printing wird auch der Mitarbeiter-Zugang zu Druckern kontrolliert. Der verlässliche Geräte-Zugang für Ihr Plus an Sicherheit.

Zeit sparen durch Drucklastverteilung

Gerade in größeren Unternehmen gibt es mehr als nur einen Drucker. Damit es an den einzelnen Stationen nicht zu Staus kommt, werden bei Pull Printing die Druckaufträge automatisch verteilt.

So können Ihre Mitarbeiter bei der Dokumentenausgabe wertvolle Zeit sparen – und auch die Beanspruchung Ihrer Geräte wird gerecht aufgeteilt. Schonend für Ihre Drucker und zeiteffizient für Ihr Team.

Weniger Druckkosten, mehr Kostenkontrolle und Flexibilität

Es wird nur das gedruckt, was auch wirklich gedruckt werden muss. Vergessene Ausdrucke gibt es beim Pull Printing erst gar nicht. Sie reduzieren den Papierabfall und sparen Druckkosten. Außerdem ist es möglich, dass Sie Ihren Mitarbeitern oder Abteilungen bestimmte Druckkosten zuordnen. So können Kosten einfacher kalkuliert werden und bleiben transparenter.

Unabhängig von der Anzahl Ihrer Geräte – die Pull Printing Software vernetzt Ihre komplette Druckerflotte. Ihre Mitarbeiter können also mit ihrer Authentifizierung an jedem beliebigen Gerät den Druck ihres Dokuments starten. Dadurch sind Ihre Mitarbeiter nicht an ein Gerät gebunden, sondern bleiben flexibel und sparen Wege.