Das Unternehmen Starke+Reichert GmbH & Co. KG zeichnete jüngst dokuworks aus

Für uns als dokuworks ist das Thema Dokumentenmanagement inklusive Prozessberatung, Digitalisierung und IT Sicherheit eine große Leidenschaft. Das ist auch beim Hersteller Starke+Reichert GmbH & Co. KG aufgefallen. Der Hersteller der Software Starke-DMS®, welcher nach einer Umfrage mit über 150 Unternehmen der IT- und Printing-Branche in Deutschland zum wiederholten Mal im Rahmen des gfk Dienstleistungs-Barometers auf Platz 1 der DMS-Anbieter gewählt wurde, hob dokuworks in den höchsten Partnerstatus. Als sogenannter Starke-DMS® Professional Partner ist dokuworks ausreichend zertifiziert und bietet neben Beratung, Einführung und eigenem Support auch das Customizing der Software an. Die Absatzzahlen im Jahr 2020 und im ersten Quartal 2021 sind nach Angaben des Unternehmens weiterhin sehr hoch. Starke-DMS® ist durch sein Lizenzmodell und seinen modularen Aufbau, gerade im Mittelstand die perfekte Lösung für die Digitalisierung. Ob Workflows von Eingangsrechnungen, die digitale Kundenakte oder das effiziente Bearbeiten von Verträgen. „Mit Starke-DMS® können wir immer kundenspezifisch auf Anforderungen eingehen und eine Masse an individuellen Bedürfnissen abbilden. “, so Julia Hexel. Frau Hexel ist bei uns für das Thema DMS verantwortlich und ist für die Organisation und Durchführung der Projekte zuständig. „Durch die gute Partnerbetreuung und das Konzept im Hintergrund sind wir innerhalb kürzester Zeit gewachsen und haben uns am Markt gut etabliert“, ergänzt Markus Weber.


„Wir freuen uns einen so engagierten und in der Region etablierten Partner wie dokuworks in unseren Reihen zu haben“, so Dr. Felix Reichert, Geschäftsführer der Starke+Reichert GmbH & Co. KG aus Kassel. „Es ist uns wichtig, mit Partnern zusammen zu arbeiten, die ein Verständnis für die Digitalisierung mitbringen und auch in der Lage sind, die Themen im eigenen Unternehmen aufzunehmen und an unsere gemeinsamen Kunden zu übertragen“, so Dr. Reichert weiter. „Wir haben uns für das laufende Jahr 2021 anspruchsvolle Ziele gesteckt und werden gemeinsam ausreichend Kapazitäten schaffen, um dem Anspruch aus der Wirtschaft gerecht zu werden. Gerade in der aktuellen Zeit ist der enorme Wille zu spüren, dass Unternehmen weitere ihrer Prozesse digitalisieren wollen“, so Eike Jan Doose, Vertriebsleiter von Starke-DMS®.


Das Thema Dokumentenmanagement wird seit vielen Jahren mit Datenschutz und Druckern & Multifunktionsgeräten ergänzt. Gerade in dieser Kombination kann das Knowhow der Kunden im Mittelpunkt stehen. Wir garantieren, dass durch diese leidenschaftliche Ergänzung der Themen, das Wissen des Kunden jederzeit abrufbar und transparent ist. Jedoch gilt dies immer nur für die Personen (-gruppen), welche auch das Recht dazu haben. Denn Digitalisierung und die Verfügbarkeit von Daten gehen immer mit IT Sicherheit und Datenschutz einher. Unser Expertenteam besteht aktuell aus über 25 Mitarbeitern und soll in diesem Jahr gerade in den Bereichen Dokumentenmanagement und Datenschutz weiter wachsen.

0271-77237-0