Die DSGVO betrifft Ihren Datenschatz – und damit Ihr Wissen im Unternehmen, in den verschiedensten Bereichen des (digitalen) Workflows.

Personenbezogene Daten sind in Personalprozessen sowie in Prozessen zwischen Unternehmen ein großes Thema. Welche Daten dürfen wie genutzt, gespeichert oder verarbeitet werden?

Zu diesen Fragen ist es wichtig, sich einen Überblick über die Regelungen der DSGVO zu verschaffen. Dazu bieten unser Workshop „FAKTEN UM DIE DSGVO (AV-VERTRÄGE, DATENGEHEIMNIS, DATENSCHUTZERKLÄRUNGEN“ eine gute Basis.

Wenn es dann schließlich um die konkrete Umsetzung gehen soll und wie beispielweise ein Verarbeitungsverzeichnis angelegt wird, dann können wir Ihnen den PRAXISWORKSHOP VERARBEITUNGSVERZEICHNIS (inkl. Erstellung)“ empfehlen.

Unumstritten ist dabei: um die DSGVO kommt man als Unternehmen nicht herum. Und warum stundenlang Zeit mit der Lektüre verbringen, wenn man sich mit der DSGVO auch auf eine anschauliche, praxisbezogene und kommunikative Art beschäftigen kann?

Nutzen Sie unsere dokuworks Akademie um die DSGVO optimal und einfach in ihren digitalen Workflow mit dem Datenschatz zu integrieren.

Unsere Veranstaltungen im Mai:

  • 14.05. FAKTEN UM DIE DSGVO (AV-VERTRÄGE, DATENGEHEIMNIS, DATENSCHUTZERKLÄRUNGEN) (d23)
  • 16.05. DOKUMENTENFRÜHSTÜCK (D28)
  • 28.05. PRAXISWORKSHOP VERARBEITUNGSVERZEICHNIS (inkl. Erstellung) (d24)

Programm: doku.works/consulting/akademie/schulungen

Anmeldung unter: vertrieb@doku.works

0271-77237-0