Mit der DSGVO werden Unternehmen seit Mai 2018 vor besondere Herausforderungen gestellt – so zum Beispiel auch vor den gemäßen Umgang mit personenbezogenen Daten. Verantwortliche können dabei die Geschäftsleitung, die Mitarbeiter oder ein (externer) Datenschutzbeauftragter sein.In diesem Workshop lernen Sie Personalprozesse in Ihrem Unternehmen zu analysieren und diese datenschutzkonform durchzuführen. Themenschwerpunkte bilden dabei die Regelungen der DSGVO in der Personalarbeit und mögliche Formen des Outsourcings, was durch die Erstellung eines Verarbeitungsverzeichnisses abgerundet wird. INHALT:
  • Personalprozesse im Überblick
    • Bezug zur DSGVO
    • personenbezogene Daten in Personalprozessen
    • Briefgeheimnis – neue Regelungen
    • Personalaktendaten und Vertraulichkeit
  • Datenschutzrelevante Dimensionen bei Personalprozessen
    • rechtliche Aspekte, z. B. Zulässigkeit, Angemessenheit, Mitbestimmung/Betriebsvereinbarungen, Transparenzpflichten
    • technische und organisatorische Rahmenbedingungen, z. B. Anwendungen, Infrastruktur
    • Meldepflichten bei Datenverlusten
  • Besonderheiten bei der Auslagerung von Personalprozessen an Dritte (Outsourcing)
    • Auftragsdatenverarbeitung (Definition und Konsequenzen)
    • Paragraphen der DSGVO zur Begründung der Weitergabe von Daten
    • technische und organisatorische Maßnahmen der Datensicherheit
  • Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung
    • Anwendungsbereich und Zweckbindung
    • Rechte der Beschäftigten und Partner
    • Folgenabschätzung und Risikoanalyse bei neuen Verfahren
    • erweiterte Dokumentationspflichten und Löschfristen
    • geänderte Bedingungen im Outsourcing
    • zeitlicher Rahmen und Vorgehensweise für die Umsetzung der Grundverordnung
  • Vorgehen bei der Datenschutzuntersuchung von Personalprozessen
    • Diskussion anhand beispielhafter Prozesse, wie Personalplanung, Recruiting, Bewerbungsprozess, Entgeltabrechnung, Mitarbeiterbeurteilung, Reisekostenabrechnung u. a.
  • Verfahrensdokumentation
DETAILS:
  • Termin: 09. Mai 2019 von 08:30 – 16:30 Uhr (Pause: 12:30 Uhr – 13:15 Uhr)
  • Ort: dokuworks GmbH Birlenbacher Str. 20, 57078 Siegen
  • Kosten: 399,00 Euro (zzgl. 19 % MwSt.)
  • Kenn-Nr.: d22/2019

Anmeldeformular

Anmeldeformular Schulungen

Anmeldeformular Schulungen
0271-77237-0