Kundendaten sind ein wertvolles Gut. Doch ihre Verarbeitung zu Marketingzwecken ist ein sensibles Thema. Insbesondere im Hinblick auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die 2018 in Kraft getreten ist. Damit Unternehmen auf der sicheren und rechtskonformen Seite agieren, beleuchtet der Workshop alle relevanten datenschutzrechtlichen Aspekte und gibt zahlreiche praktische Handlungsempfehlungen für den datenschutzkonformen Einsatz von Kundendaten im klassischen und digitalen Marketing.INHALT:
  • Überblick über die einschlägigen Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
  • Einblicke in die E-Privacy-Verordnung
  • Zulässigkeit und Anwendungsoptionen von Print-, Telefon- und E-Mail-Werbung, Lead-ManagementTools und Messekontakten
  • datenschutzrechtliche Anforderungen an neue Marketingtools und –verfahren
  • Betroffenenrechte richtig beachten, Sanktionen und Abmahnungen vermeiden
DETAILS:
  • Termin: 28. März 2019 von 08:30 – 16:30 Uhr (Pause: 12:30 Uhr – 13:15 Uhr)
  • Ort: dokuworks GmbH Birlenbacher Str. 20, 57078 Siegen
  • Kosten: 399,00 Euro (zzgl. 19 % MwSt.)
  • Kenn-Nr.: d21/2019

Anmeldeformular

Anmeldeformular Schulungen

Anmeldeformular Schulungen
0271-77237-0