Alle zwei Sekunden erscheint ein neues Schadprogramm, pro Minute werden zwei Online-Identitäten gestohlen und pro Tag zahlreiche Phishing-Mails versendet. Cyber-Crime ist ein allgegenwärtiges Thema und kann jeden betreffen. Mögliche Folgen, wenn Sie Opfer eines solchen Angriffes werden? Schwerwiegende Konsequenzen für die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität in Ihrem Unternehmen. Der „Worst-Case“? Datenverluste, hohe Kosten und die Einstellung des Betriebes auf unbestimmte Zeit. Sie möchten Ihr Unternehmen vor möglichen Cyber-Angriffen bestmöglich schützen und im Notfall reagieren können? In unserem Workshop lernen Sie Datenschutz und IT-Sicherheit in Ihre Unternehmenskultur zu integrieren, Awareness zu schaffen und transparente Handlungsoptionen zu kreieren und zu etablieren.INHALT:
  • Cyber-Crime: Daten und Fakten
  • Datenschutz
    • DSGVO – Übersicht zu den grundlegenden Gesetzen Einblicke in die E-Privacy-Verordnung
    • Richtlinien und Rahmenbedingungen für Unternehmen
  • IT-Sicherheit
    • Konzepte und Beispiele aus der Praxis
    • Handlungsempfehlungen
  • Cyber-Sicherheit
    • Maßnahmen zum Schutz Ihres Unternehmens
    • Entwicklung einer Check-Liste für Datenschutz und IT-Sicherheit
DETAILS:
  • Termin: 04. April 2019, von 08:30 – 16:30 Uhr (Pause: 12:30 Uhr – 13:15 Uhr)
  • Ort: dokuworks GmbH Birlenbacher Str. 20, 57078 Siegen
  • Kosten: 399,00 Euro (zzgl. 19 % MwSt.)
  • Kenn-Nr.: d15/2019

Anmeldeformular

Anmeldeformular Schulungen

Anmeldeformular Schulungen
0271-77237-0